1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Regionalforen Extremismus

Der Freistaat Sachsen – Polizei und Verfassungsschutz – nimmt den wirksamen Schutz des Gemeinwesens vor Extremismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit und damit die Verfolgung und Prävention des Extremismus sehr ernst. Dafür müssen die kommunalen Entscheidungsträger und die Zivilgesellschaft vor Ort gemeinsam mit den Landessicherheitsbehörden agieren. Der Schlüssel für wirksame Präventionsmaßnahmen liegt zum Einen in einer qualifizierten Betrachtung regionaler Entwicklungen und Besonderheiten, zum Anderen in einem breiten Dialog aller beteiligten Akteure in den Landkreisen, Städten und Gemeinden vor Ort.

Die Geschäftsstelle des Landespräventionsrates organisiert im Auftrag des Landespolizeipräsidenten, gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten Sachsens Regionalforen gegen Extremismus. Im Fokus der Veranstaltungen stehen aktuelle Lagebeschreibungen und die Diskussion der sich daraus ergebenden Handlungserfordernisse. Mehrfach fanden die Regionalforen auch im Rahmen der Bürgermeisterkonferenzen von Landkreisen statt.

Differenzierte Sichtweisen und Erfahrungen, persönliche und institutionelle Kompetenzen und Vorschläge der Teilnehmer tragen dabei ganz wesentlich zum Erfolg der Regionalforen bei.

Referenten waren u. a.:

  • Landespolizeipräsident Rainer Kann
  • Lutz Rodig, Referatsleiter Verbrechensbekämpfung im Sächsischen Staatsministerium des Innern
  • Dr. Jörg Michaelis, Präsident des Landeskriminalamtes Sachsen
  • Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen (LfV SN), Gordian Meyer-Plath
  • Abteilungsleiter im Landesamt für Verfassungsschutz, Axel Heidrich
  • Polizeipräsident und Leiter des Operativen Abwehrzentrums (OAZ), Bernd Merbitz
  • Landräte und (Ober-)Bürgermeister/-innen
  • Oberstaatsanwalt Dr. Dr. Bernhard Klose
  • Staatsanwalt Ulrich Jakob
  • Prof. Wolfgang Donsbach, Institut für Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden
  • Alexandra Niepel-Kohler, Referentin Landesdirektion Dresden
  • Stephan Meister, Gremien- und Netzwerkarbeiter sowie Fachberater für den Lokalen Aktionsplan (NDK Wurzen)
  • Helga Nickich, Vorstandsvorsitzende RAA Hoyerswerda/Ostsachsen
  • Peter Stawowy, Geschäftsführer Stawowy Media
  • Uta Zeug, Referentin Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Folgende Regionalforen haben stattgefunden:

28. November 2012 und 4. Juli 2013 – Landkreis Bautzen

16. September 2013 – Landkreis Leipzig

5. März 2014 – Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

2. Juli 2014 – Landkreis Mittelsachsen

9. Juli 2014 – Erzgebirgskreis

14. Oktober 2014 – Landkreis Meißen

15. Oktober 2014 – Stadt Dresden

30. Oktober 2014 – Stadt Chemnitz

27. November 2014 – Vogtlandkreis

20. Januar 2015 – Stadt Leipzig

Marginalspalte


Logo LPR

Kontakt:

Geschäftsstelle des LPR

  • SymbolBesucheradresse:
    Wilhelm-Buck-Straße 4
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Sächsisches Staatsministerium des Innern
    Landespräventionsrat
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-5 64 30 90
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-5 64 30 99
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Staatsministerium des Innern