1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Landespräventionsrat Sachsen (LPR SN)

JETZT ANMELDEN: 5. LandesPräventionstag (LPT5)

Orangener Untergrund mit zwei Kindern die sich gegenseitig mittel Sprachdosen den 5. Landespräventionstag zurufen

(© LPR)

Sie sind der vielen Video-Konferenzen und Telefonate überdrüssig? Und haben Lust, mal wieder eine richtige Konferenz mit echten Menschen zu besuchen? Dann kommt der 5. LandesPräventionstag – LPT5 am 16./17. November 2020 in Radebeul (Radisson Blu Park Hotel & Conference Center) genau richtig.

 

JETZT ANMELDEN über das Beteiligungsportal: LPT5-Anmeldelink

Präventionskampagne der Bundesregierung "Familie.Freunde.Follower" gestartet

vier Jugendliche nebeneinander stehend und jeder schaut auf sein Smartphone

(© LPR)

Am 29. Juli 2020 startete die Bunderegierung zum Thema - Mehr Achtsamkeit im Umgang mit Medien - die Kampagne "Familie.Freunde.Follower" zum gesunden Umgang mit digitalen Medien. Alle interessanten und wissenswerten Informationen finden Sie unter: www.drogenbeauftragte.de.

ANMELDUNG zum Fachtag "Prävention und Fallmanagement bei Hochrisikofällen Häuslicher Gewalt und Stalking“

Fotocollage mit vier Fotos, mit einem weinenden Kind, einer traurigen Frau, einem überlegen aussehenden Mann und einem Handy

(© Landesfrauenrat e. V.)

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zum Fachtag "Prävention und Fallmanagement bei Hochrisikofällen Häuslicher Gewalt und Stalking" am 30.September 2020 ins Deutsche-Hygiene-Museum in Dresden ein.

"Der Fachtag wird von Vertreter/innen aus verschiedenen Behörden und Institutionen aktiv gestaltet. Sie benennen mögliche Ursachen der Straftaten, zeigen auf, wie Kooperation und abgestimmtes Vorgehen zwischen den involvierten Berufsgruppen erfolgreich gestaltet
werden kann. Ziel ist, das Fallmanagement zu optimieren. Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie Hochrisikofälle rechtzeitig erkannt und Opfer wirkungsvoll vor weiteren Gewalteskalationen geschützt werden können".

 

Sie können sich online ganz bequem auf der Website des Landesfrauenrat e. V.anmelden.

21. Juli - Bundesweiter Gedenktag der verstorbenen Drogenabhängigen

Seit nunmehr 22 Jahren wird am 21. Juli durch Eltern, Angehörige, Partner, Freunde, Kollegen und Bürger an die verstorbenen Drogenabhängige gedacht. In immer mehr Städten der Bundesrepublik hat sich dieser Gedenktag u. a. zu einem Aktions-und Präventionstag in Bezug auf illegale Drogen entwickelt ... lesen sie mehr in unserem Themenbaum SUCHTPRÄVENTION.

Wöller: "Mehr Sicherheit für die Region Flöha!" - Pilotprojekt gestartet

Unterzeichnung der Vereinbarung durch Anja Herold-Beckmann und OB Flöha vorn im Bild und am Tisch sitzend, dahinter von links nach rechts Susann Leithoff (MdL), Prof. Dr. Roland Wöller (StM), Matthias Damm (Landrat), Veronika Bellmann (MdB)

Unterzeichnung durch Anja Herold-Beckmann als stellv. Geschäftsführerin des LPR und dem OB Flöha Volker Holluscha dahinter v. l. n. r.: Susann Leithoff (MdL), Prof. Dr. Roland Wöller (StM), Matthias Damm (Landrat), Veronika Bellmann (MdB)
(© LPR)

Am 8. Juli 2020 wurde offiziell das Pilotprojekt interkommunaler Gemeindevollzugsdienst in Flöha gestartet. Dazu übergab Innenminister Prof. Dr. Wöller einen Förderbescheid an die Stadt Flöha, die im Rahmen dieses Projektes die Federführung übernommen hat. Die Stadt kooperiert mit den umliegenden Kommunen Oederan, Augustusburg, Eppendorf, Niederwiesa und Leubsdorf. Ziel des Projektes ist der Aufbau eines interkommunalen Gemeindevollzugsdienstes (GVD), an dem sich die benannten Kommunen beteiligen und dazu entsprechende Zweckvereinbarungen miteinander abgeschlossen haben. Gefördert wird dafür ein Koordinator, der den Aufbau- und Implementierungsprozess begleitet. Weitere Gemeindeverbünde haben Interesse an diesem Modell angezeigt. Parallel wurde die ASSKomm-Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landespräventionsrat und Flöha unterzeichnet.

Marginalspalte


Logo Landespräventionsrat

Logo Männerberatungsnetzwerk

    Datenbank empfohlener Präventionsprogramme

    Illustration zu "Grüne Liste Prävention"

      Kontakte

      DPT23-Banner_quadrat

      Geschäftsstelle des LPR

      • SymbolBesucheradresse:
        Wilhelm-Buck-Straße 4
        01097 Dresden
      • SymbolPostanschrift:
        Sächsisches Staatsministerium des Innern
        Landespräventionsrat
        01095 Dresden
      • SymbolTelefon:
        (+49) (0)351-5 64 30 900
      • SymbolTelefax:
        (+49) (0)351-5 64 30 909
      • SymbolE-Mail
      © Sächsisches Staatsministerium des Innern